Hahnbacher gedenken Ihrer Verstorbenen Landsleute
Gedenksttte_Dinkelsbhl_kleinIm Jahre 1967 hat der Verband der Siebenbürger Sachsen eine Gedenkstätte in Dinkelsbühl errichtet,  für die im Krieg und in den Nachkriegsjahren verstorbenen Siebenbürger Sachsen.

Dieses Mahnmal wurde von einer Bildhauerin gestaltet und vom Siebenbürger Architekten Theil konzipiert. Auf der Vorderseite des Mahnmales sind Siebenbürger Sachsen in Tracht dargestellt und auf der Rückseite der Schriftzug: „Gedenke der Söhne und Töchter Siebenbürgens, die in zwei Weltkriegen und schweren Nachkriegsjahren ihr Leben ließen.“

Weiterlesen...
 
Siebenbürger Ausstellung in Schorndorf

Vom 10.-13. Juni 2010 war Schorndorf Gastgeber des Gustav-Adolf-Jahresfestes. Dieses Fest soll mit Ihrem Namen an den bedeutenden Schwedenkönig Gustav Adolf erinnern, der im 30-jährigen Krieg (1618-1648) den schwer bedrängten Evangelischen in Deutschland mit seinem Heer zu Hilfe eilte. 200 Jahre nach seinem Tod entstand in Leipzig das nach ihm benannte Werk, das evangelische Christen in der Diaspora fördern und unterstützen will.

Die Veranstaltung stand unter dem Festmotto: „Da wächst doch was!“

Weiterlesen...
 

Sensationelle Nachricht aus Hahnbach!

hahnbach_see_klein

 

Eine überraschende Nachricht erreichte mich am 1. April 2010 aus Hahnbach. Der Bürgermeister von Großscheuern, der auch für Hahnbach zuständig ist teilte mir folgendes mit: Das Dorfbild von Hahnbach wurde entscheidend verändert.

Weiterlesen...
 

Sketch im Hahnbacher Dialekt

Über viele Jahre erfreut uns ein lieber Landsmann aus Hahnbach, Herr Georg Spack, zu allen Anlässen mit seinen lustigen Geschichten. Ob Hochzeiten, Weihnachtsfeiern oder sonstige Feste, dieser Klassiker war immer dabei!

Lautsprecher an und los geht`s!  

 
Weitere Beiträge...


JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Design by Next Level Design / © Georg Lederer 2006 - 2017