| Drucken |

Vom 4.-6. August 2017 findet in Hermannstadt das Sachsentreffen statt. Anlässlich dieses Festes fahren auch sehr viele Landsleute aus Hahnbach nach Siebenbürgen.

Jetzt ist die Idee entstanden, ein weiteres Treffen/Fest in Hahnbach zu organisieren. Am Sonntag den 13.08.2017, findet das zweite Hahnbacher Fest, in Hahnbach statt.

Dazu laden wir alle unsere Hahnbacher Landsleute und deren Nachkommen und alle Freunde, die sich uns verbunden fühlen, ein! Es wird wie schon 2014, ein sehr emotionales und ergreifendes Fest werden. Herr Pfarrer Untch wird den Gottesdienst erneut leiten, mit anschließendem Abendmahl.

Im Kirchhof werden Tische aufgestellt und die Speisen werden von einem Partyservice vor Ort für uns zubereitet. Ebenfalls werden wir mit gekühlten Getränken durch den Partyservice bestens versorgt werden.

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Kirchhof statt, bei schlechtem Wetter im alten Gemeindesaal im Schulgebäude. Der Saal wurde renoviert und hier wurden mittlerweile auch Sanitärräume (Toiletten) errichtet.

Die aktuellen Planungen sehen folgendermaßen aus:

- ab 10.30 Uhr Einlass zum Kirchhof mit Begrüßungsschnaps oder Sekt und Nussstrudel

- um 11.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl

- ca. 13.00 Uhr Mittagsessen im Kirchenhof oder Gemeindesaal je nach Wetterlage

- im Laufe des Nachmittags besteht die Möglichkeit den Friedhof zu besuchen

- ca. 16.00 Kaffee und Kuchen

- Abendessen im Kirchhof oder Gemeindesaal ja nach Wetterlage

- Ab ca. 19.00 Uhr Tanz und Unterhaltung im Gemeindesaal mit der Liveband „Duo Riff" aus Backnang

- Mitternachts-Snack (Schmalzbrot mit Zwiebeln)

 

 
Design by Next Level Design / © Georg Lederer 2006 - 2017